Kandieren


Kandieren

Kandieren (frz.), mit Kandis überziehen, überzuckern. (S. Kanditen.) – Das K. der Samen ist ein Überstreuen der in Wasser eingequellten Körner mit pulverförmigem künstlichem Dünger (Körnerdüngung).


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kandieren — (franz.), Verzuckern von Gewürzen, eingemachten Wurzeln, Früchten u. dgl., geschieht auf die Weise, daß man die zu kandierenden Gegenstände zwischen Drahtgittern in ein passendes Gefäß legt und eine blutwarme Lösung von reinem Zucker in Wasser,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • kandieren — kandieren:⇨zuckern …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • kandieren — Vsw Kandis …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Kandieren — Orangenschalen in Kandiersirup Kandieren (auch Konfieren) ist eine Konservierungsmethode für frische, essbare Pflanzenteile (meist Früchte und Obst), bei welcher der Zuckergehalt der Früchte auf mindestens 70 Prozent erhöht und der Wassergehalt… …   Deutsch Wikipedia

  • kandieren — konfieren; einzuckern * * * kan|die|ren 〈V. tr.; hat〉 1. mit Zucker überziehen u. dadurch haltbar machen (Früchte) 2. durch Erhitzen braunmachen (Zucker) ● kandierte Früchte [<frz. candir <ital. candire „kandieren“; → Kandis] * * *… …   Universal-Lexikon

  • kandieren — kan|die|ren 〈V.〉 1. Früchte kandieren mit Zucker überziehen u. dadurch haltbar machen 2. Zucker kandieren durch Erhitzen bräunen [Etym.: <frz. candir <ital. candire, arab. qand; → Kandiszucker] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • kandieren — Kandis‹zucker›, dafür mdal. auch Kandelzucker: Die Bezeichnung für den an Fäden auskristallisierten Zucker ist seit dem 18. Jh. gebräuchlich. Bereits im 16. Jh. sind Formen wie »Zuckerkandit« und »Zuckerkandi« (noch heute gelten volkstümlich… …   Das Herkunftswörterbuch

  • kandieren — kan|die|ren <über fr. candir »einzuckern« aus gleichbed. it. candire; vgl. ↑Kandis> Früchte mit einer Zuckerlösung überziehen u. dadurch haltbar machen …   Das große Fremdwörterbuch

  • kandieren — kan|die|ren <arabisch> ([Früchte] durch Zucker haltbar machen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • konfieren — kandieren; einzuckern …   Universal-Lexikon